29.12.2020 – Unfall bei Wolkersdorf

30.12.2020 Wolkersdorf/Niederösterreich. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach lenkte am 29. Dezember 2020, gegen 14:00 Uhr, ein Fahrrad auf der L 3106 im Gemeindegebiet von Wolkersdorf, aus Richtung Obersdorf kommend in Fahrtrichtung Wolkersdorf.

Zur selben Zeit lenkte ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach einen Pkw auf der L 3106 in der entgegengesetzten Richtung.

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der 18-Jährige in einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geraten und in weiterer Folge mit dem Radfahrer kollidiert sein.

Der Fahrradlenker wurde in eine Böschung geschleudert und kam in einem dort befindlichen Windschutzgürtel zum Liegen. Er erlitt bei dem Vorfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in das Unfallkrankenhaus Wien Meidling verbracht.