28.6.2021 – Tödlicher Unfall in Harmannsdorf

29.6.2021 Harmannsdorf/Niederösterreich. Ein Lkw-Lenker informierte die Bediensteten der Polizeiinspektion Korneuburg am 28. Juni 2021, gegen 14:10 Uhr, über einen Verkehrsunfall in Harmannsdorf.

Er habe einen verunglückten Mann in einem Feld wahrgenommen.

Die Erhebungen ergaben, dass ein 75-jähriger Mann aus Wien ein dreirädriges Kleinkraftrad auf der LB 6 in Harmannsdorf von Richtung Karnabrunn kommend in Fahrtrichtung Harmannsdorf gelenkt habe.

Aus unbekannter Ursache sei der Lenker mit dem Fahrzeug etwa bei Straßenkilometer 8,470 gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum geprallt und anschließend in einem Feld zum Liegen gekommen.

Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 75-Jährigen feststellen.