26.3.2021 – Unfall bei Wiener Neudorf

26.3.2021 Wiener Neudorf/Niederösterreich. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz lenkte am 26. März 2021, gegen 11:55 Uhr, einen Klein-Lkw auf der Triesterstraße im Gemeindegebiet von Wiener Neudorf, aus Richtung Wien kommend in Fahrtrichtung Süden.

Zur selben Zeit lenkte ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Mödling einen Pkw von der Abfahrt der Autobahn A2 kommend in Richtung der Kreuzung mit der Triesterstraße.

Aufgrund eines gesundheitlichen Vorfalls dürfte der 57-Jährige trotz Rotlichts der Ampelanlage in den Kreuzungsbereich eingefahren sein, woraufhin es dann zur Kollision mit dem PKW des 60-Jährigen gekommen ist.

Beide Männer erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Landesklinikum Baden verbracht.