25.2.2021 – Unfall bei Pressbaum

25.2.2021 Pressbaum/Niederösterreich. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land befand sich am 25. Februar 2021, gegen 07:50 Uhr, in dem von seinem Vater auf der B44 im Ortsgebiet von Pressbaum in Fahrtrichtung Purkersdorf gelenkten Pkw.

Als der Vater den Pkw verkehrsbedingt angehalten habe, sei der Sohn ausgestiegen und habe versucht die Straße zu queren.

Zur selben Zeit lenkte eine 40-Jährige aus dem Bezirk St. Pölten-Land einen Pkw auf der B44, von der Klostergasse kommend, in der entgegengesetzten Fahrtrichtung.

Der 15-Jährige sei von dem Fahrzeug erfasst und in weiterer Folge zu Boden geschleudert worden.

Nach der Versorgung durch die Rettungskräfte vor Ort wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht.