21.7.2019 – Tödlicher Unfall in Leopoldsdorf

21.7.2019 Leopoldsdorf/Niederösterreich. Eine 27 jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Bruck an der Leitha lenkte am 21.7.2019, gegen 00:37 Uhr, ihrem PKW im Bezirk Bruck an der Leitha auf der LB 16 im Gemeindegebiet von 2333 Leopoldsdorf in Richtung Wien.

Auf Höhe des Straßenkilometers 5,95 kam das Fahrzeug aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.

In weiterer Folge wurde die Stützmauer der Lärmschutzwand durchbrochen und das Fahrzeug stürzte über die Böschung.

Die Fahrzeuglenkerin verstarb aufgrund ihrer erlittenen Verletzungen noch am Unfallsort.