20.4.2019 – Tödlicher Traktorunfall in Neusiedl an der Zaya

21.4.2019 Neusiedl an der Zaya/Niederösterreich. Am 20.4.2019, gegen 11:00 Uhr, lenkte ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf eine nicht zum Verkehr zugelassene Zugmaschine samt Anhänger auf einem privaten Grundstück im Gemeindegebiet von 2183 Neusiedl an der Zaya.

Dabei geriet der Traktor, vermutlich bei einem Bremsmanöver auf dem steilen, grasbewachsenen Abhang ins Rutschen und überschlug sich.

Der Lenker wurde vom Fahrzeug geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen.

Ein Anrainer, welcher in der Nähe Arbeiten verrichtete, verständigte die Rettungskräfte und leistete Erste Hilfe.

Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 24-Jährigen feststellen.