20.11.2019 – Ehemann nach Messerangriff in Lichtenwörth festgenommen

20.11.2019 Lichtenwörth/Niederösterreich. Ein 26-jähriger türkischer Staatsbürger aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land, soll seine 26-jährige Gattin in den Morgenstunden des 20. November 2019 in der gemeinsamen Wohnung im Gemeindegebiet von Lichtenwörth mit einem Messer verletzt haben.

Seine Gattin dürfte dabei keine tiefgreifenden Stichverletzungen erlitten haben. Sie wurde im Landesklinikum Wiener Neustadt ambulant behandelt.

Der 26-Jährige konnte bei einer sofortigen Fahndung im Stadtgebiet von Wiener Neustadt von Polizisten angehalten und vorläufig festgenommen werden.