2.8.2018 – Unfall in Dürnkrut

3.8.2018 Dürnkrut/Niederösterreich. Ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte am 2. August 2018, gegen 14:50 Uhr, einen Pkw auf der B 49 aus Richtung Stillfried kommend in Richtung Dürnkrut durch das Ortsgebiet von Dürnkrut.

Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Dabei wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in dem Pkw eingeklemmt.

WERBUNG:

Er wurde von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in das Landesklinikum Mistelbach verbracht.