2.11.2018 – Unfall in Bad-Fischau-Brunn

3.11.2018 Bad-Fischau-Brunn/Niederösterreich. Ein 56-jähiger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Wiener Neustadt lenkte am 2.11.2018, gegen 22:10 Uhr, einen PKW auf der L137 im Gemeindegebiet Bad-Fischau-Brunn in Richtung Wiener Neustadt.

Aus unbekannter Ursache verlor der Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam mit diesem in den Straßengraben.

Dort Überschlug sich dieses und kam auf dem Fahrzeugdach liegend zum Stillstand.

WERBUNG:

Der Lenker konnte sich nicht mehr selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungsdienst in das LKH Wr. Neustadt verbracht.