19.9.2022 – Unfall auf der A2 im Gemeindegebiet Wiener Neudorf

19.9.2022 Wiener Neudorf/Niederösterreich. Eine 79-jährige Frau aus dem Bezirk Mödling lenkte am 19. September 2022, gegen 12:20 Uhr, einen Pkw von der Auffahrt Mödling kommend auf die A2, Fahrtrichtung Graz, durch das Gemeindegebiet Wr. Neudorf.

Dabei dürfte sie unmittelbar vor einem polnischen Sattelkraftfahrzeug, gelenkt von einem 44-jährigen polnischen Staatsbürger, vom Beschleunigungsstreifen auf den ersten Fahrstreifen gefahren und dabei mit der Heckseite ihres Fahrzeuges die vordere Stoßstange des Sattelkraftfahrzeuges touchiert haben.

Durch den Anprall schleuderte der Pkw auf den zweiten Fahrstreifen und stieß gegen den nachkommenden Pkw, gelenkt von einem 51-jährigen Mann aus 1030 Wien. Die 79-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 in das Landesklinikum Baden verbracht.

Die A 2 in Fahrtrichtung Graz war in der Zeit von 12.30 bis 12.50 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.