17.12.2018 – Brand in Felixsdorf

18.12.2018 Felixsdorf/Niederösterreich. Eine 47-jährige Frau wurde am 17. Dezember 2018, gegen 20:00 Uhr, durch einen ausgelösten Brandmelder auf einem Brand im Badezimmer eines Wohnhauses in Felixdorf aufmerksam.

Sie brachte ihre 6 Kinder im Alter von 1,5 Jahren bis 11 Jahren sofort aus dem Haus und versuchte den Brand zu löschen.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Felixdorf löschten den Brand. „Brand aus“ war gegen 01:00 Uhr.

WERBUNG:

Personen wurden nicht verletzt. Das Wohnhaus ist bis auf weiteres unbewohnbar.

Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.