16.2.2018 – Unfall bei Trumau

16.2.2018 Trumau/Niederöterreich. Eine 23-jährige Frau aus dem Bezirk Neusiedl/See lenkte am 16. Februar 2018, gegen 08.35 Uhr, einen Pkw auf der L 156 aus Fahrtrichtung Moosbrunn kommend in Richtung Trumau durch das Gemeindegebiet von Trumau.

Zur gleichen Zeit lenkte eine 33-Jährige Fahrzeuglenkerin einen Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Der Pkw der 33-Jährigen geriet in einer Rechtskurve aus bisher unbekannte Ursache ins Schleudern und prallte frontal, mit der rechten Fahrzeugseite, gegen den Pkw der 23-Jährigen.

Die 33-Jährige erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in das Landesklinikum Baden verbracht.

WERBUNG:

Die 23-jährige Fahrzeuglenkerin erlitt ebenfalls Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Baden verbracht.