13.12.2021 – Unfall bei Strasshof

14.12.2021 Strasshof/Niederösterreich. Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte am 13. Dezember 2021, gegen 18:20 Uhr, einen Pkw auf der B8, aus Richtung Strasshof an der Nordbahn kommend in Fahrtrichtung Gänserndorf.

Laut Zeugenaussagen dürfte der Lenker zuvor mehrere rote Ampeln im Ortsgebiet von Strasshof an der Nordbahn überfahren haben und in Schlangenlinien gefahren sein, bevor er bei der Einfahrt in einen Kreisverkehr mit einem auf der rechten Seite des Kreisverkehrs befestigten Straßenschild kollidiert sei.

Anschließend habe er mit seinem Fahrzeug die Leitschiene rechts der Fahrbahn touchiert, woraufhin sich das Fahrzeug überschlagen habe und auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen sei.

Der Lenker lehnte nach der Erstversorgung durch Rettungskräfte vor Ort eine weitere ärztliche Versorgung ab.

Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen und er wird bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zur Anzeige gebracht.