12.12.2017 – Unfall in Blindenmarkt

12.12.2017 Blindenmarkt/Niederösterreich. Ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte am 12. Dezember 2017, gegen 11.40 Uhr, einen Kleintransporter auf der Hauptstraße aus Richtung Ortszentrum Blindenmarkt kommend in Richtung Amstetten durch das Ortsgebiet von Blindenmarkt.

Auf Höhe eines Geschäftes hielt er sein Fahrzeug an um seinen Beifahrer, einen 20-Jährigen Mann aus dem Bezirk Melk aussteigen zu lassen.

Der 20-Jährige lief hinter dem Kleintransporter über die Straße.

WERBUNG:

Zur gleichen Zeit lenkte ein 77-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten einen Pkw in Richtung Ortszentrum Blindenmarkt. Trotz einer Notbremsung erfasste er den 20-Jährigen.

Der Fußgänger erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Notarzt in das Landesklinikum Amstetten verbracht.