10.1.2018 – Unfall bei Hochneukirchen

11.1.2018 Hochneukirchen/Niederösterreich. Am 10.01.2018, gegen 18:30 Uhr, lenkte eine 23-jährige Frau ihren Pkw auf der Landesstraße 4108, im Freilandgebiet von 2852 Hochneukirchen, aus Tauchen/Bgld. kommend, in Richtung Hochneukirchen.

Zur selben zeit überquerte eine 15-jährige Schülerin, die zuvor den Schülerbus verlassen hatte die Fahrbahn.

Sie wurde vom Pkw der Frau erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

WERBUNG:

Nach Erstversorgung wurde die Schülerin vom Notarztfahrzeug mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Oberwart gebracht.

Die Pkw-Lenkerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls ärztlich versorgt werden.