Vorarlberger Bädertag 30.6.2013

25.6.2013 Vorarlberg. Bregenz (OTS/VLK). Baderatten sollten am Sonntag, 30. Juni 2013, den Vorarlberger Familienpass dabei haben.

In zehn Schwimmbädern in Vorarlberg ist an diesem Tag der Badespaß für Familien, die zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den Öffis kommen, besonders preiswert, denn in diesem Fall haben alle Kinder, die im Familienpass eingetragen sind, freien Eintritt.

Für Landesrätin Greti Schmid ist diese Aktion aus vielerlei Gründen besonders attraktiv: „Zum einen wollen wir in der Bevölkerung – bei Alt und Jung – die Freude an Sport und Bewegung wecken, zum anderen geht es uns darum, die Familien finanziell zu entlasten und gleichzeitig das Gemeinschaftserlebnis von Eltern und ihren Kindern zu fördern. Der Vorarlberger Familienpass bietet den Familien einen vergünstigten Zugang zu zahlreichen Freizeitangeboten und einen Anreiz, vermehrt auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen.“

Die Bäderaktion am 30. Juni wird gemeinsam mit vorarlberg>>bewegt
im Strandbad Bregenz, Harder Strandbad, Erlebniszentrum Rheinauen Hohenems, Parkbad Lustenau, Erlebnis Waldbad und Quellengarten Lingenau, Naturbad Untere Au Frastanz, Schwimmbad Felsenau Feldkirch, Walgaubad Nenzing, VAL BLU Bludenz sowie im Freizeitpark Mountainbeach und Schwimmbad Partenen angeboten. Alle Kinder, die zu Fuß oder mit Rad oder Öffis kommen und im Familienpass eingetragen sind, gibt es neben Gratis-Eintritt auch ein kleines Präsent, das den Badetag zusätzlich verschönert. Darüber hinaus wird auch eine Saisonkarte nach Wahl verlost.

Für nähere Infos zum Vorarlberger Familienpass:

Telefon 05574/511-24159, E-Mail familienpass@familienpass-vorarlberger.at,
Internet www.vorarlberg.at/familienpass

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar