Mehr als 1,2 Mio. Euro Corona-Hilfen – mutmaßlicher Betrüger festgenommen

23.3.2022 Wien. Um mehr als 1,2 Millionen Euro Corona-Hilfen soll ein 44-jähriger Mann (Stbg.: Deutschland) die Bundesrepublik Deutschland betrogen haben, weshalb die Behörden in Köln mittels europäischem Haftbefehl nach dem Mann fahndeten.

Wiener Zielfahnder konnten den Beschuldigten nach intensiven Fahndungsmaßnahmen in einem Hotel in St. Pölten ausfindig machen und nahmen ihn fest. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht.