Lotto-Quoten 10.7.2013

Wien (OTS) – Eine Traunviertlerin hatte ja am letzten Sonntag den Dreifachjackpot geknackt und 4,7 Millionen Euro gewonnen. Nach eigenen Angaben der Gewinnerin war dafür ein „Strategiewechsel“ bei
der Auswahl der Zahlen notwendig.

Sie hatte zuvor lang die gleichen Zahlen gespielt, blieb aber erfolglos. Mit den „neuen Zahlen“ knackte sie dann bei deren zweiten Verwendung am vergangenen Sonntag den Vierfachjackpot. Resultat: eine glückliche zweifache Mutter als Sechsergewinnerin.

Bei der aktuellen Ziehung am Mittwoch war keinem Spielteilnehmer das Glück ähnlich hold, die „sechs Richtigen“ waren auf keiner Quittung abgedruckt. Ein Jackpot mit 1,8 Millionen wartet.

Einen Sologewinner brachte der Fünfer mit Zusatzzahl hervor. Der Niederösterreicher hatte sich auf einen Quicktipp verlassen, war im achten von 12 Tipps erfolgreich. Auf sein Gewinnkonto wandern nun mehr als 101.000,- Euro. Einzig die Zahl 45 fehlte ihm zum Sechser.
Joker Beim Joker gab es keinen Gewinner im ersten Rang. Für das Ja zur richtigen Jokerzahl warten somit 350.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 10.7.2013:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 736.997,80 – 1,8 Mio. warten
1 Fünfer+ZZ zu EUR 101.337,20
79 Fünfer zu je EUR 1.399,30
181 Vierer+ZZ zu je EUR 213,70
3.847 Vierer zu je EUR 47,40
5.376 Dreier+ZZ zu je EUR 16,40
66.970 Dreier zu je EUR 4,80
188.995 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 11 17 23 38 40 45 Zusatzzahl: 41

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 10.7.2013:

JP Joker, im Topf bleiben EUR 166.928,10 – 350.000,- warten
10 mal EUR 7.700,00
106 mal EUR 770,00
918 mal EUR 77,00
9.229 mal EUR 7,00
93.082 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 9 6 7 2 4 9

(Alle Angaben ohne Gewähr!)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar