8.7.2013 – Unfall in Salzburg

8.7.2013 Salzburg. Am 8. Juli 2013, um 11:00 Uhr, ereignete sich in der Stadt Salzburg ein Verkehrsunfall mit leichter Verletzung.

Ein 51-jähriger Salzburger fuhr mit seinem Pkw in der Lieferinger Hauptstraße stadteinwärts und kollidierte mit dem Pkw einer von der Ignaz Harrer Straße nach links einbiegenden 23-jährigen Salzburgerin im Bereich der Kreuzungsmitte.

Beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt. Der Mann zog sich eine Prellung bzw. Zerrung der Halswirbelsäule zu. Die mitfahrende 18-jährige Tochter zog sich eine leichte Knieverletzung zu.

Ein Alkomattest verlief bei beiden Lenkern negativ.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar