8.5.2022 – Körperverletzung im Lungau

8.5.2022 Salzburg. Am 8. Mai, kurz nach drei Uhr morgens, versetzte ein 25-Rumäne einem 28-jährigen Lungauer ohne ersichtlichen Grund auf der Herrentoilette in einem Lokal im Bezirk Tamsweg einen Faustschlag ins Gesicht.

Der Lungauer wollte den Rumänen anschließend im Lokal zur Rede stellen und ergriff diesen an der Jacke. Daraufhin schlug der Täter dem Opfer erneut ins Gesicht und der Lungauer stürzte zu Boden.

Ein Freund des Beschuldigten, ein 19-jähriger Rumäne, trat dem 28-Jährigen zusätzlich mit dem Fuß ins Gesicht. Die Freundin des Opfers, eine 26-jährige Lungauerin, wollt ihrem Freund zu Hilfe eilen und schlug einem weiteren Beteiligten, einem 26-jährigem Rumänen, ins Gesicht. Dieser versetzte daraufhin der Lungauerin ebenfalls einen Faustschlag ins Gesicht.

Die beiden Lungauer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.