7.7.2013 – Unfall auf der A12 bei Völs

7.7.2013 Völs/Tirol. Am 7.7.2013, um 14:20 Uhr, ereignete sich auf der A12 bei Völs ein Verkehrsunfall.

Die Lenkerin (81) eines Personenkraftwagens geriet aus bisher ungeklärter Ursache über den Fahrbahnrand und rutschte sodann in den rechts neben der Fahrbahn befindlichen Straßengraben.

Nachdem das Fahrzeug gegen einen Baum geprallt war, stürzte es zur linken Fahrzeugseite hin und kam in weiterer Folge auf dem Dach zum Liegen. Am PKW entstand Totalschaden.

Die Lenkerin und ihr Beifahrer (80) wurden bei leicht verletzt und von der Rettung Innsbruck in die Universitätsklinik Innsbruck zur ambulanten Behandlung gebracht.

Durch den Verkehrsunfall und die Fahrzeugbergung kam es zu Verkehrsbehinderungen mit einem Fahrzeugrückstau von ca. 2 km.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar