7.7.2013 – Motorradunfall bei Grafendorf

8.7.2013 Grafendorf/Steiermark. Gegen 12:00 Uhr war ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit seinem Motorrad auf einer Gemeindestraße unterwegs und wollte in der Folge an einer Kreuzung nach rechts in Richtung Reibersdorf einbiegen.

Dabei geriet er aufgrund von Licht- und Schattenwechsel auf das linke Straßenbankett, schlitterte in den Straßengraben und kam zu Sturz.

Nach der Erstversorgung wurde der 55-Jährige mit schweren Verletzungen ins LKH Hartberg überstellt.

Seine auf dem Sozius mitgeführte Gattin blieb unverletzt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar