7.7.2013 – Flugunfall in Kirchdorf in Tirol

7.7.2013 Kirchdorf in Tirol. Am 7.7.2013, um 12:30 Uhr, ereignete sich in Kirchdorf ein Tirol ein Flugunfall mit einem Gleitschirm.

Nach einem Übungsflugbeginn sackte plötzlich der Gleitschirm zusammen.

Der Gleitschirmpilot (20) zog den Notschirm, konnte allerdings einen Aufprall an einer kleinen Hütte oberhalb der „Hackeralm“, Meereshöhe ca. 1300 m, nicht mehr verhindern.

Der Pilot wurde unbestimmten Grades verletzt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar