6.7.2013 – Unfall zwischen Hengstberg und Ybbs

7.7.2013 Niederösterreich. Am 6.7.2013, gegen 21:30 Uhr, lenkte ein 18jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Melk seinen Pkw auf der L 6013, aus Hengstberg kommend in Richtung 3370 Ybbs/Donau.

Auf dem Beifahrersitz saß sein 19-jähriger Freund, im Fond des Wagens saßen zwei 16-jährige Frauen, ebenfalls beide aus dem Bezirk Melk.

In einem Waldstück kam der Lenker aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und touchierte mit der gesamten rechten Fahrzeugseite einen Baum.

Eine 16-jährige Frau, die rechts im Fond des Pkw gesessen hatte, war kurz nach Einlieferung in das Landesklinikum Mostviertel Amstetten ihren schweren Verletzungen erlegen. Die anderen Fahrzeuginsassen wurden nur leicht verletzt.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar