6.7.2013 – Unfall in Heiligenblut

6.7.2013 Heiligenblut/Kärnten. Am 6.7.2013, gegen 13:40 Uhr, fuhr ein 64-jähriger Pensionist aus Deutschland mit seinem Motorrad auf der Apriacher Landesstraße (L 20) aus Heiligenblut kommend in Richtung Großkirchheim.

In Mitten geriet er nach einer scharfen Kurve mit seinem Motorrad auf das Straßenbankett und stürzte.

Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde von der Rettung ins BKH Lienz gebracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar