6.7.2013 – Unfall bei Neuzeug

7.7.2013 Neuzeug/Oberösterreich. Vier zum Teil Schwerverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am 6. Juli 2013 in Neuzeug.

Eine 37-jährige Frau aus Steyr fuhr gegen 16:50 Uhr mit ihrem Auto auf der Voralpenstraße Richtung Steyr. Bei der Kreuzung mit der Uferstraße wollte sie nach rechts in dieses einbiegen und musste daher ihr Fahrzeug kurz anhalten.

Dieses Anhalten übersah eine hinter der Frau nachfahrende 20-jährige Frau aus Bad Hall und fuhr mit ihrem PKW auf den Wagen der Angestellten auf. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Auto der 20-Jährigen auf die Gegenfahrbahn und dort gegen den entgegenkommenden Wagen eines 56-jährigen aus Waldneukirchen geschleudert.

Alle drei Lenker, sowie die 56-jährige Ehegattin des 56-jährigen Mannes, wurden schwer verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar