5.7.2013 – Unfall auf Gurktal-Bundesstraße zwischen Weitensfeld und Glödnitz

5.7.2013 Kärnten. Am 5.7.2013, um 13:20 Uhr, lenkte eine 31 jährige Angestellte aus Glödnitz ihren PKW auf der Gurktal-Bundesstraße aus Richtung Weitensfeld kommend in Richtung Glödnitz.

In Kaindorf, Höhe der A1 Tankstelle, bei Strkm 24.0, war sie durch einen Blick in den Rückspiegel zu ihrem im Fond sitzenden 3 jährigen Sohn kurz abgelenkt.

Dabei übersah sie einen vor ihr in dieselbe Richtung fahrenden PKW, gelenkt von einer 50 jährigen Landwirtin aus Friesach, welchen sie ungebremst hinten auffuhr.

Bei dem Aufprall erlitten die Landwirtin sowie die bei der Angestellten mitgefahrenen Söhne, 3 Jahre und 9 Jahre, leichte Verletzungen.

Die Landwirtin wurde von der Rettung in das KH Friesach eingeliefert und stationär aufgenommen.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar