5.4.2022 – Traktorabsturz in Fieberbrunn

5.4.2022 Fieberbrunn/Tirol. Am 5.4.2022, gegen 09:17 Uhr, war ein 49-jähriger Mann mit Holzschlägerungsarbeiten in Fieberbrunn beschäftigt, wobei er eine landwirtschaftliche Zugmaschine benutzte.

Aus unbekannter Ursache stürzte plötzlich die landwirtschaftliche Zugmaschine, mit dem sich in der Fahrerkabine befindlichen Mann, über einen ca. 53 Grad steilen Hang ca. 10 m ab und kam in einer Wiese zum Stillstand.

Der 49-Jährige konnte sich selbst befreien und setzte die Rettungskette in Gang. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert.

Neben der Polizei standen noch die FFW Fieberbrunn mit 3 Fahrzeugen und 12 Mann, 2 Rettungsfahrzeuge mit 3 Rettungskräften und 1 Notärztin sowie 1 First Responder im Einsatz.