4.8.2013 – 9 Radfahrer bei ARBÖ Radmarathon verletzt

4.8.2013. Am 4.8.2013, gegen 10:00 Uhr, kam es beim ARBÖ Radmarathon im Bereich Schaggers bei einer Abfahrt zu einem Massensturz.

Im Pulk von 50-60 Fahrern stürzten zuerst 2 Fahrer beim Ausgang einer Rechtskurve und kamen auch dahinter fahrende Radfahrer zu Sturz. 9 Teilnehmer wurden unbestimmten Grades verletzt.

Die Teilnehmer waren teilweise mit einer Geschwindigkeit von 79km/h unterwegs.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar