4.7.2013 – Unfall in Uderns

5.7.2013 Uderns/Tirol. Gegen 14:45 Uhr des 4.7.2013 fuhr ein 11-jähriger Schüler aus dem Zillertal mit seinem Fahrrad auf der Gemeindestraße –Franz Wildauer Weg – in Uderns in Richtung Westen, wobei er vermutlich ohne Beachtung des Verkehrszeichens „Vorrang geben“ in die Kreuzung mit der Gemeindestraße Kirchweg einfuhr um die Fahrt in Richtung Süden fortzusetzen.

Dabei kam es in der Folge zum Zusammenstoß mit dem von einem 47-jährigen Mann aus dem Bezirk Schwaz in Richtung Norden gelenkten PKW, wobei der Schüler vorerst gegen die Windschutzscheibe des PKW und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

Der Schüler erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von Angehörigen in das Krankenhaus Schwaz verbracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar