4.7.2013 – Unfall in Seefeld

5.7.2013 Seefeld/Tirol. Gegen 17:40 Uhr des 4.7.2013 lenkte eine 63-jährige deutsche Staatsangehörige ihren PKW auf der B 177, Seefelder Straße, aus Italien kommend in Richtung Deutschland, wobei sie bei km 11,0 ihr Fahrzeug vorerst anhielt und dann trotz vorhandener Sperrlinie nach links abbog, um so auf das Areal der gegenüberliegenden Tankstelle zu gelangen.

Der nachfolgende 45-jährige italienische Motorradlenker kam aufgrund der eingeleiteten Vollbremsung zu Sturz und prallte in der Folge gegen den PKW.

Der Motorradlenker sowie dessen 46-jähriger Beifahrer erlitten dabei Verletzungen unbestimmten Grades, der Beifahrer wurde mit der Rettung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar