4.7.2013 – 3-Jährige rollt mit Traktor Hang bei Oberwang hinunter

4.7.2013 Oberösterreich. Am 4. Juli 2013 um 10:25 Uhr führte eine 29-Jährige aus Oberwang auf einer Wiese Mäharbeiten mit einem Balkenmäher durch.

Währenddessen kletterte ihre 3-jährige Tochter unbemerkt auf den in der Nähe abgestellten Traktor und löste dabei unbewusst die Handbremse.

Der Traktor rollte mit dem Mädchen am Fahrersitz einen Hang hinunter und stoppte erst nach ca. 200 Metern im Aubach.

Das Kind blieb während der gesamten Fahrt am Fahrersitz und wurde beim Aufprall im Aubach unbestimmten Grades im Bauchbereich verletzt.

Die 3-Jährige wurde mit der Rettung zur weiteren Untersuchung/Behandlung ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Oberaschau wurde das ausgetretene Öl des Traktors gebunden bzw. vorbeugend eine Ölsperre im Aubach errichtet.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar