4.3.2022 – Auflösung einer nicht angezeigten Kundgebung 24 Festnahmen in Wien

4.3.2022 Wien. Heute Vormittag kam es am Stubenring zu einer nicht angezeigten Spontankundgebung.

Bis zu 50 Personen blockierten dabei die Fahrbahn am Ring. Die Manifestanten benutzten dabei einen Aufbau auf dem sie gesessen sind und Plakate gezeigt haben.

Aufgrund der großen Beeinträchtigung für die öffentliche Ordnung wurde die Kundgebung behördlich unter-sagt.

Es kam zu 24 Festnahmen wegen verwaltungsrechtlichen Delikten.