30.7.2013 – Unfall in Bürmoos

31.7.2013 Bürmoos/Salzburg. Am 30. Juli 2013, gegen 20:00 Uhr, kam es im Gemeindegebiet von Bürmoos zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem PKW.

Eine 51-jährige PKW-Lenkerin aus Bürmoos wollte von der Mertens Straße in die Ignaz-Glaser-Straße einbiegen. Dabei übersah sie eine 15-jährige Mopedlenkerin, ebenfalls aus Bürmoos, die entlang der Ignaz-Glaser-Straße von Sankt Georgen kommend in Richtung Ortszentrum fuhr.

Es kam zur Kollision, wodurch die Mopedlenkerin und ihre Mitfahrerin, eine ebenfalls 15-jährige Schülerin aus Bürmoos, zu Sturz kamen. Die beiden Mädchen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Oberndorf gebracht.

Der PKW und das Moped wurden leicht beschädigt. Die Lenkerin des PKW blieb unverletzt. Die Mädchen trugen einen Sturzhelm. Ein Alkotest verlief negativ (0,0 Promille).

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar