30.7.2013 – Mopedunfall in Salzburg

31.7.2013 Salzburg. Am 30. Juli 2013, gegen 16:55 Uhr, kam es im Stadtgebiet von Salzburg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem PKW.

Eine 16-jährige Schülerin bremste ihr Moped an der Kreuzung Guetratweg/Firmianstraße wegen eines entgegenkommenden PKW´s stark ab. Aufgrund der nassen Fahrbahn geriet die Schülerin ins Schleudern und stürzte zu Boden.

Sie verletzte sich dabei an der Hüfte. Der PKW des 51-jährigen Mannes wurde dabei nicht beschädigt, da das Moped vor dem Aufprall zum Stillstand kam. Ein Alkotest verlief negativ (0,0 Promille).

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar