30.6.2013 – Unfall auf Beach-Party in Tröpolach

30.6.2013 Tröpolach (Kärnten). Am 30.6.2013, um 02:40 Uhr, sprang ein 21-jähriger Angestellter aus Hermagor auf einem Festgelände in Tröpolach, Bezirk Hermagor, bei einer „Beach Party“ kopfüber in einen vom Veranstalter aufgestellten Pool und schlug dabei mit dem Kopf auf den Boden auf.

Dabei erlitt er schwere Wirbelsäulen- und Kopfverletzungen.

Nach ärztlicher Erstversorgung brachte ihn die Rettung ins LKH Villach.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar