30.6.2013 – Frau stürzt in Saalfelden aus Auto

30.6.2013 Saalfelden (Salzburg). Am 30. Juni 2013, gegen 04:30 Uhr, stürzte eine 20-jährige Einheimische im Gemeindegebiet von Saalfelden bei einer Geschwindigkeit von ca. 50 km/h aus einem fahrenden Mietwagen.

Laut dem Mietwagenlenker öffnete die Frau ohne Vorwarnung die Beifahrertüre und stieg aus dem fahrenden Fahrzeug aus.

Dabei kam sie zu Sturz und blieb am angrenzenden Gehsteig liegen.

Nach ärztlicher Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde die Frau in das Krankenhaus nach Zell am See eingeliefert.

Durch den Sturz erlitt sie Verletzungen unbestimmten Grades.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar