30.4.2022 – Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Südautobahn A2 in Klagenfurt

30.4.2022 Klagenfurt/Kärnten. Am 30.4.2022, vormittags, fuhr ein 21-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Villach mit seinem PKW auf der Südautobahn (A2) von Villach kommend in Richtung Klagenfurt auf Höhe Minimundus mit einer Geschwindigkeit von 172 km/h und überschritt somit die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h in diesem Bereich um 72 km/h.

Der Führerschein konnte dem Lenker nicht abgenommen werden, da dieser als verloren gemeldet wurde.

Der Mann wird wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen zur Anzeige gebracht