3.8.2013 – Unfall in Neuberg

4.8.2013 Neuberg/Burgenland. Am 3.8.2013, gegen 17:40 Uhr, fuhr ein 80 – jähriger Pensionist mit seinem Motordreirad im Gemeindegebiet von Neuberg auf der Neubergerstraße.

Vermutlich aufgrund von Streusplitt geriet das Fahrzeug ins Schleudern, rutschte in den Straßengraben und überschlug sich mehrmals.

Der Lenker wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste mit dem Notzarzthubschrauber in das Krankenhaus Oberwart gebracht werden.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar