3.7.2013 – Unfall auf B17

4.7.2013 Niederösterreich. Am 3.7.2013, gegen 16:40 Uhr, fuhr eine 52 jährige Lenkerin eines PKW in 2492 Eggendorf auf der B17 in Fahrtrichtung Wiener Neustadt.

Aufgrund einer ampelgeregelten Baustelle musste sie ihr Fahrzeug anhalten. Der dahinter fahrende 47 jährige Lenker eines Motorrades dürfte dies zu spät gesehen haben und fuhr von hinten in das Heck des vor ihm fahrenden PKW.

Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades um musste mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt geflogen werden.

Aufgrund des Unfalles mussten für ca. eine Stunde die Fahrbahnen der B17 in beide Richtungen gesperrt werden, weshalb eine örtliche Umleitung eingerichtet worden ist.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar