3.7.2013 – Unfall auf B126

3.7.2013 Oberösterreich. Ein 52-jähriger Kraftfahrer lenkte am 3.Juli 2013, gegen 7:15 Uhr, seinen LKW auf der B 126 Richtung Bad Leonfelden.

Als der LKW-Lenker links in die Langzwettler Gemeindestraße einbiegen wollte, versuchte ihn eine 44-jährige Lenkerin aus Vorderweißenbach mit ihrem PKW zu überholen.

Dabei touchierte sie den LKW seitlich. Durch den Anprall kam der PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals in ein Feld. Das Auto kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Beide Lenker wurden durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins LKH Freistadt eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden, der LKW wurde erheblich beschädigt. Zur Räumung der Unfallstelle war die FF Bad Leonfelden mit 20 Mann im Einsatz.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar