3.7.2013 – Motorradunfall in Eben

3.7.2013 Eben/Salzburg. Am 3.7.2013 um 12:00 Uhr fuhr ein 50-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der Filzmooser Landesstraße von Filzmoos in Richtung Eben i. Pg.

Nachdem er im Ortsgebiet von Eben einen PKW überholt hatte, wollte er auch den vor ihm fahrenden LKW-Zug überholen. Dabei dürfte er vermutlich wegen der leichten Rechtskurve einen entgegen kommenden PKW, gelenkt von einer 71-jährigen Österreicherin, übersehen haben.

Der MR-Fahrer prallte daher gleich zu Beginn des Überholvorganges mit großer Wucht gegen die linke vordere PKW-Seite und wurde in die angrenzende Wiese geschleudert. Das Motorrad wurde ebenfalls in die Wiese geschleudert, wobei Teile des Motorrades weit verstreut im Bereich der Unfallstelle vorgefunden wurden.

Die PKW-Lenkerin geriet mit ihrem Fahrzeug nach dem Anprall auf die Gegenfahrbahn, kollidierte noch mit einem entgegen kommenden PKW und schlitterte anschließend ebenfalls in die Wiese.

Der Motorradlenker verstarb auf Grund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle, die beiden PKW-Lenkerinnen (71- u. 22-Jährig) wurden leicht verletzt und mit der Rettung ins KH Schwarzach gebracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar