3.5.2022 – Unfall in Klagenfurt

3.5.2022 Klagenfurt/Kärnten. Eine 37-jährige Frau aus Klagenfurt fuhr am 3. Mai 2022, um 11:20 Uhr, mit ihrem PKW auf der Klagenfurter Kirchgasse in südlicher Richtung und beabsichtigte im Kreuzungsbereich über die Flatschacherstraße zu fahren.

Dabei dürfte sie das dortige Verkehrszeichen „Vorrang geben“ übersehen haben und es kam zu einer Kollision mit einem PKW, gelenkt von einer 59- jährigen Klagenfurterin.

Beim Unfall wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Beide Frauen klagten über Schmerzen, eine Intervention des Rettungsdienstes lehnten sie jedoch ab.

Im Zuge der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die 37-Jährige nicht im Besitz einer Lenkberechtigung ist.