29.4.2022 – Auseinandersetzung in Asylunterkunft in Sankt Georgen im Attergau

30.4.2022 Sankt Georgen im Attergau/Oberösterreich. Am 29. April 2022, gegen 16 Uhr, kam es in einer Asylunterkunft in Sankt Georgen im Attergau zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 29-jährigen Marokkaner und einem 28-jährigen Syrer.

Dabei verletzte der 29-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Kopfstoß und bedrohte ihn mit dem Umbringen.

Da sich der Marokkaner auch beim Eintreffen der Polizisten äußerst aggressiv verhielt und diese attackierte, wurde er festgenommen.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Wels wurde der 29-Jährige in die Justizanstalt Wels eingeliefert.