28.4.2022 – Unfall in Andritz

29.4.2022 Andritz/Steiermark. Donnerstagvormittag, 28. April 2022, ereignete sich auf einer Kreuzung ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Mehrere Personen wurden dabei verletzt.

Gegen 10:30 Uhr kam es auf der Kreuzung zur Andritzer Reichsstraße zu einer Kollision zwischen einem 64-jährigen und einem 47-jährigen Pkw-Lenker. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der 64-Jährige mit seinem Pkw gegen das Heck des anderen Pkws gestoßen sein.

In weiterer Folge dürfte der 64-Jährige die Kreuzung überquert und in den Gegenverkehrsbereich gefahren sein, woraufhin es zu einer Frontalkollision mit einem Pkw kam, der von 58-Jährigne gelenkt wurde. Anschließend kam es zu weiteren Zusammenstößen mehrerer Pkw, die sich hinter und neben der 58-Jährigen befanden.

Die 58-Jährige und eine weitere Fahrzeuglenkerin sowie der 64-Jährige wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Graz gebracht. Der 47-Jährige sowie eine 48-Jährige wurden mit leichten Verletzungen ins UKH Graz gebracht.