27.7.2013 – Unfall in Salzburg

27.7.2013 Salzburg. Ein 19-jähriger Salzburger fuhr am 27.Juli 2013, gegen 07:40 Uhr, im Salzburger Stadtteil Neustadt mit einem Pkw auf der Franz-Josef-Straße in Richtung stadtauswärts.

Aufgrund eines Sekundenschlafes geriet er zu weit rechts und stieß gegen einen geparkten Pkw. Der 19-Jährige klagte über Schmerzen im Rückenbereich und wurde mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus verbracht.

Ein Alkomattest verlief negativ.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar