27.6.2013 – Unfall zwischen Groß Gerungs und Zwettl

27.6.2013 Niederösterreich. Am 27. Juni 2013, gegen 06:15 Uhr, lenkte eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk Zwettl einen Pkw auf der LB 38, von Groß Gerungs kommend in Richtung Zwettl.

Vermutlich aus Unachtsamkeit dürfte sie im Gemeindegebiet von Groß Gerungs auf das rechte Straßenbankett gekommen sein.

In weiterer Folge prallte sie mit dem von ihr gelenkten Pkw frontal gegen einen Baum. Das Fahrzeug geriet nach dem Anprall anscheinend sofort in Brand.

Die 18-Jährige wurde von den nach- bzw. entgegenkommenden, unbeteiligten Fahrzeuglenkern aus dem brennenden Pkw gerettet.
Zur Brandbekämpfung und Fahrzeugbergung waren insgesamt sechs Feuerwehren mit 51 Mann im Einsatz.

Die Pkw-Fahrerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Landesklinikum Zwettl gebracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar