27.6.2013 – Motorradunfall in Salzburg

28.6.2013 Salzburg. Am 27. Juni 2013, gegen 17:10 Uhr, lenkte eine 34-jährige Salzburgerin ihren PKW auf der Bahnhofstraße stadtauswärts.

Ein 38-jähriger Motorradlenker fuhr in der Bahnhofstraße an einer stehenden Fahrzeugkolonne links vorbei.

Als die Salzburgerin nach links abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem Motorrad.

Der 38-Jährige stürzte und wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Salzburg gebracht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar