27.10.2013 – Brand in Mödling

28.10.2013 Mödling/Niederösterreich. Am 27.10.2013, gegen 11.00 Uhr, brach in einer Wohnhausanlage in 2340 Mödling, Brühler Straße, aus bisher ungeklärter Ursache in einer Wohnung ein Brand aus.

Der Mieter der betroffenen Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen ist, war zu diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung.

Die drei in der Wohnhausanlage anwesenden Bewohner wurden evakuiert und mussten mit auf Verdacht auf Rauchgasvergiftung im Landesklinikum Mödling ambulant behandelt werden.
Die Feuerwehren Hinterbrühl und Mödling waren mit 6 Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften im Einsatz.

Die Brühler Straße war während der Löscharbeiten von 11.20 Uhr bis 12.20 Uhr gesperrt.
Es entstand erheblicher Sachschaden.

(Werbung)