26.6.2013 – Traktorunfall in Krumegg

27.6.2013 Krumegg/Graz/Steiermark. Gegen 19:30 Uhr führte ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit einem Traktor samt Anhänger auf einer abschüssigen Wiese einen Heutransport durch.

Aufgrund des steilen Geländes überschlug sich der Traktor und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Der 36-Jährige wurde vom Fahrzeug geschleudert.

Er wurde jedoch vom Traktor erfasst und im Bereich des Beckens und des Oberschenkels schwer verletzt. Danach setzte der führerlose Traktor samt Anhänger seine Fahrt bergwärts fort, bis er an der steilsten Stelle hängen blieb.

Durch die Hilfeschreie wurden die Gattin und Nachbarn auf den Vorfall aufmerksam. Sie leisteten Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte.

Nach der Erstversorgung wurde der 36-Jährige vom Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar